Installationsbestimmungen


08.09.2021
08:00 – 15:30

Foyer der Mensa Haus 11, Bildungs- und Innovations-zentrum Waldfrieden (BIZWA)
Wandlitzer Chaussee 41
16321 Bernau

Veranstalter

LIV Berlin/Brandenburg in Kooperation mit ELKOnet

Freie Plätze

0

315,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

415,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Keine freien Plätze
Referent

Herr Zandeck

Ansprechpartner

Dagmar Dümichen

030 859558-34

030 859558-55

PDF-Download

Anmeldeformular

Hier Herunterladen

Installationsbestimmungen

Innerhalb der letzten Jahre haben sich die Installationsbestimmungen teilweise geändert. Praxisprobleme werden teilweise nicht eindeutig in den Installationsbestimmungen beschrieben.
In diesem Seminar sollen Ihnen die Änderungen bzw. der letzte Stand dargestellt werden. Weiterhin kann auf spezielle Wünsche Ihrerseits in Diskussionen eingegangen werden. Praxisprobleme und mögliche Lösungen werden besprochen.


Kursinhalte

  • Fundamenterder: Aufbau und Dokumentation
  • Schutzpotentialausgleich: Was muss alles einbezogen werden?
  • Zähleranlagen bis 63A: Begriffe, grundsätzlicher Aufbau, Smart-Metering, Überspannungsschutz
  • Stromkreisverteiler: Aufbau, Koordination von Schutzeinrichtungen, Überspannungsschutz
  • Endstromkreise: Leitungsdimensionierung, Spannungsfall, Einzel- und Allgemeinstromkreise, Besonderheiten Wohnungsbau, Sonderfall Badezimmer, Überspannungsschutz
  • Elektrischer Brand- und Fehlerstromschutz: Einsatz von FI-Schutzschalter (RCD) und Brandschutzschalter (AFDD)
  • Erdung von Empfangsanlagen: Einzelmaßnahme für eine SAT-Empfangsanlage
  • Überspannungsschutz: Typ 1, Typ 2, Typ 3, Kombiableiter, Koordination, Netzsysteme, Orientierungshilfe von Herstellern
  • Prüfung der elektrischen Anlage: Erst- und wiederkehrende Prüfung, Prüffristen, Dokumentation der Anlage und der Prüfung

Voraussetzung:

Elektrofachkraft

Anmeldeformular: Hier Herunterladen

Keine freien Plätze